Veranstaltungskalender der VGem und aller Mitgliedsgemeinden

Kalender
vorheriger MonatJuli 2024nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Hier können Sie gezielt suchen:


21.07. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen



21.07. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Gasthaus Sedlmeier



21.07. 2024
Beschreibung:  

Bereits erworbene Karten können beim jeweiligen Verkaufsstandort zurückgegeben werden!

Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Schalkham
Ort:   Johannesbrunn Kloster



22.07. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Vereinsheim zur Klause



28.07. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Schalkham
Ort:   Sportplatz Johannesbrunn



03.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Hermannsreit 2, Kröning



04.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Gasthaus Krüglmühle



04.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Schalkham
Ort:   Gasthaus zur Linde, Leberskirchen



14.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Pfarrstadl



14.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Aham
Ort:   Schrebergarten



15.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Wippstetten



17.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning



19.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Vereinsheim zur Klause



23.08. 2024
Termin:    – 
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Sportplatz Magersdorf



24.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Aham
Ort:   Vils



24.08. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Schalkham
Ort:   Gasthaus Schlecht, Hausberg



25.08. 2024
Beschreibung:  

Nachmittags um 17 Uhr steht „Das NEINhorn“ von Marc-Uwe Kling auf dem Programm. Das Kinderstück nach dem Bestseller von 2019 handelt von einem Einhorn, das die kitschige Zuckerwattewelt seiner Artgenossen nicht mehr erträgt und ausbricht. Auf seiner Flucht trifft es auf eigenwillige Charaktere wie den WASBären, der nicht zuhören will, oder den NaHUND, dem echt alles egal ist. Das Stück zeichnet sich durch kreativen Wortwitz und viele Sprachspielereien aus und zeigt auf humorvolle Weise, wie man trotz gesellschaftlichen Drucks seinen eigenen Weg gehen kann. Regie führt Sebastian Kamm, der unter anderem am Theater an der Rott in Eggenfelden als Regisseur und Autor tätig war. Zuletzt war dort im Frühjahr 2024 das Stück PICASSO. Dora Maar, das Pferd und der Stier zu sehen, an dem er maßgeblich beteiligt war. Bei KULTURmobil hat er bereits 2023 mit seiner Inszenierung von Janoschs „Oh, wie schön ist Panama“ für Begeisterung beim jungen Publikum gesorgt.


Abends um 20 Uhr wird William Shakespeares berühmte Komödie „Ein Sommernachtstraum“ aufgeführt. Die bevorstehende Hochzeit des Athener Herzogs Theseus mit der Amazonenkönigin Hippolyta bildet den Rahmen der Handlung. Meisterhaft hiermit verbunden sind die Liebesschicksale von Hermia, Lysander, Helena und Demetrius und den sich einmischenden Elfen um Oberon, Titania und Puck. Zusätzlich entfaltet die Komödie den Handlungsstrang einer urkomischen Handwerkertruppe, die für die nahende Hochzeit ein Theaterstück probt, während nebenan im Wald die Liebeswirren in der magischen Sphäre der Elfen erst so richtig ihren Lauf nehmen.


„Ein Sommernachtstraum" ist mit seinen poetischen Liebesszenen ebenso wie mit seinen etwas derben und sehr komischen Handwerkerfiguren geradezu prädestiniert, zauberhafte Theaternächte entstehen zu lassen. Nach den Inszenierungen der Jahre 2018 und 2019 kehrt der im Rottal lebende Regisseur Sebastian Goller mit der diesjährigen Produktion zu KULTURmobil zurück. Mit „Ein Sommernachtstraum“ stellt sich der Leiter der Athanor Akademie für Schauspiel und Regie in Passau der Herausforderung, die Größe dieses nicht umsonst seit Jahrhunderten gefeierten Stückes mit den Mitteln des mobilen Theaters neu auszuloten.

 

 

Bei Schlechtwetterprognose findet die Veranstaltung im Gerätehaus der FFW Loizenkirchen statt!

Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Aham
Ort:   Grundschule Aham



01.09. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Kröning
Ort:   Eppenöd



08.09. 2024
Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Schalkham
Ort:   Dorfplatz Johannesbrunn



08.09. 2024
Beschreibung:  

Am Sonntag, 08.09.2024 veranstaltet der Stammtisch der Jungfüchse von 7 bis 14 Uhr wieder den traditionellen Flohmarkt. Der Hofmarkplatz wird wie immer zum „Festplatz“ umfunktioniert; Reservierungen sind nicht möglich. Das günstige Standgeld, die schöne verkehrsfreie Lage der Ausstellungsfläche, zahlreiche Kaufinteressenten und die gute Organisation tragen dazu bei, dass der Gerzener Flohmarkt nicht nur in Fachkreisen zu einem der schönsten Märkte in Bayern zählt. Aus Platzgründen können Fahrzeuge in der Hofmark nicht bei den Verkaufsständen abgestellt werden. Für das leibliche Wohl der Verkäufer und Besucher ist bestens gesorgt.

Termin:  
Kategorie:   Gemeinde Gerzen
Ort:   Hofmark Gerzen



drucken nach oben