Geänderte Straßenregelung während der Bauphase  - Absolutes Parkverbot im Lilienthal

Im gesamten Lilienthal gilt beidseitig absolutes Parkverbot.

Bereits haben die Bauarbeiten zur Sanierung und Erweiterung der

gemeindlichen Kläranlage Kirchberg begonnen.

 

Zur Sicherheit der Anwohner und um die reibungslose Ausführung der beauftragten Firmen zu ermöglichen,

wird für die Dauer dieser Bauphasen eine geänderte Straßenregelung angeordnet.

 

Im gesamten Lilienthal gilt
beidseitig absolutes Parkverbot.

 

 

Absolutes Parkverbot im Lilienthal

 

Die Gemeinde Kröning bittet die Anwohner, das künftige erhöhte Verkehrsaufkommen und die damit verbundenen Umstände zu entschuldigen.

 

Bei Problemen stehen Ihnen die Bauarbeiter vor Ort oder das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Gerzen (Tel. 08744  96 04 - 982) gerne zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis
und Ihre Unterstützung!

drucken nach oben