Lange Wartezeiten für Reisepässe

Frühzeitig Personaldokumente prüfen und beantragen

 

 

Da derzeit die Bearbeitungsdauer von Reisepässen bei der Bundesdruckerei mindestens  8 Wochen beträgt, werden die Bürger dringend gebeten, die  Personaldokumente frühzeitig zu kontrollieren und zu beantragen.

 

Neben der anstehenden Hauptreisezeit, den steigenden Einbürgerungen, der Passpflicht auch für Reisen nach Großbritannien (Brexit),  ist auch der Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024 Grund der langen Wartezeit.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, einen Expresspass mit ca. einer Woche Bearbeitungsdauer zu beantragen. Hierbei wird eine zusätzliche Gebühr als Expresszuschlag in Höhe von 32 Euro erhoben.

 

Dokument

Bearbeitungsdauer

Kosten

Reisepass

mindestens 8 Wochen

37,50 Euro (unter 24 Jahre);

70,00 Euro (ab 24 Jahre)

Expresspass

ca. 1 Woche

37,50 Euro (unter 24 Jahre) 
plus 32,00 Euro Expresszuschlag;

70,00 Euro (ab 24 Jahre) 
plus 32,00 Euro Expresszuschlag

Personalausweis

ca. 3 Wochen

22,80 Euro (unter 24 Jahre);

37,00 Euro (ab 24 Jahre)

 

drucken nach oben