Spielgemeinschaft Gerzen/Aham jetzt auch bei den Fußball-Jugendmannschaften

Fußball

Nachdem die Fusion TSV Gerzen – FC Aham bei den Fußball-Seniorenmannschaften prima geklappt hat, ziehen ab dieser Saison auch die Fußball-Jugendmannschaften nach. Ab sofort spielen alle Fußballmannschaften des TSV Gerzen und FC Aham in der Spielgemeinschaft Gerzen /Aham.

In der Herbstrunde finden alle Trainingseinheiten und Heimspiele auf dem Sportplatz in Aham statt, im Frühjahr 2020 dann in Gerzen. Mit dem halbjährlichen Wechsel möchte man den entstehenden Fahraufwand für die Eltern in Grenzen halten.

 

Die jüngsten Buben und Mädchen bis 6 Jahre spielen in der G-Jugend, die von Manfred Prommersberger und Michael Girnghuber betreut wird. Training ist immer donnerstags von 17 – 18 Uhr. Jeder der Lust auf Fußballspielen hat kann zu diesem Termin einfach vorbeikommen und mittrainieren.


Ebenso ist eine F-Jugend gemeldet, die von Georg Zangenfeind und Michael Girnghuber trainiert wird. Trainingszeit ist immer mittwochs von 18 - 19 Uhr. Die Heimspiele finden immer freitags um 17 Uhr statt. Das erste Punktspiel bestreiten die Jungen am Samstag, 21.09. in Niederaichbach.

 

Durch den Zusammenschluss konnten erfreulicherweise zwei E-Jugendmannschaften gemeldet werden. Betreut werden die Jungen von Klaus Gruber, Wolfgang Niedermeier, Hans Scheugenpflug und Manfred Winkler. Training ist immer montags von 17:30 – 19:00 Uhr. Die ersten Spiele sind am Donnerstag um 18 Uhr beim FC Egglkofen und am Freitag um 17.30 Uhr in Adlkofen.


Die D-Junioren werden von Daniel Penker, Wolfgang Strasser und Stefan Barth betreut . Die Jungen trainieren immer montags und mittwochs von 17:30 – 19:00 Uhr.


Auch eine C-Junioren Mannschaft konnte gemeldet werden, die Manfred Eckart und Johannes Bachmeier betreuen .

 

Zu guter Letzt wurde durch die Zusammenarbeit mit den  SV Wendelskirchen auch eine A-Jugend zum Spielbetrieb gemeldet. Die Trainer hier sind Robert Vilsmeier und Torsten Nowak.


Alles in allem war es die richtige Entscheidung der Verantwortlichen vom TSV Gerzen und FC Aham nun auch die Fusion auf den Jugendbereich auszuweiten. Dadurch war es möglich, dass in fast allen Klassen Jugendmannschaften gemeldet werden konnten.


Des Weiteren wird auch versucht eine Mädchenmannschaft zu organisieren . Das erste Schnuppertraining fand bereits am Montag in Gerzen statt. Alle Mädchen im Alter von 6 -14 Jahren die gerne Fußballspielen und somit aktiv Sport betreiben wollen, können sich für weitere Informationen bei Resi Eckart Tel.0151/27136358 melden. Als weitere Trainerin konnte Klara Jungwirth gewonnen werden.

drucken nach oben